An Freitagabend trafen sich die Kameraden der Jugendfeuerwehr zum jährlichen Dienstabend Wasserführende Armaturen.
Der dienst bestand daraus mehr oder wiederholt Wasserführende Armaturen kennen zu lernen oder seine Infos nochmal neu aufzufrischen.
Wir wurden der Reihe nach gebeten eine Armatur an die Tafel zuschreiben, diesen zu holen und in vorzustellen. Da einige unserer jungen Kameraden jedoch noch nie solch einen Dienst hatten, gaben die älteren Kameraden Hilfestellungen bei der Erklärung der Begriffe. Da wir die Gegenstände vom Fahrzeug entnehmen durften bekamen die jungen Kameraden einen kleinen Einblick in die Einsatzfahrzeuge sowie auf den Standpunkt der einzelnen Armaturen zu Gesicht. Der Abend endete mit einem Applaus für die jüngsten da sie ihre Armaturen sehr ausführlich beschreiben und erklären konnten. Hier mit bedanke ich mich auch nochmal bei unseren Ausbildern mit deren Aufsicht wir Armaturen vom Fahrzeug entnehmen durften.

/Sebastian Gleich

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 82857Seitenaufrufe gesamt:
  • 16Seitenaufrufe heute:
  • 18755Besucher gesamt:
  • 10Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: