Ein Bericht von Marian Volkhausen
Bad Driburg, 12.05.2010

Auch in diesem Jahr wird die Jugendfeuerwehr Bad Driburg mit einer Gruppe an der Generalprobe, sowie mit höchster Wahrscheinlichkeit an der Leistungsspange teilnehmen. In diesem Jahr findet die Generalprobe am 05.06.2010 in Warburg und die Abnahme der Leistungsspange am 25.09.2010 in Bergkamen statt.
Um in diesem Jahr wieder eine gute Leistung absolvieren zu können, übt die Gruppe nun seit Mitte April, zwei mal in der Woche.
Zu den zu erfüllenden Disziplinen gehört, der Löschangriff, die 8-C längen, das Kugelstoßen, der Staffellauf und das beantworten der 101 Fragen. Dazu hinaus wird auf den Gesamteindruck auch geachtet.
In diesem Jahr üben 9 Kameraden daraufhin die Leistungsspange zu erhalten. Die Leistungsspange ist die höchste Auszeichnung der Jugendfeuerwehr und kann jeder im Alter von 15 bis 18 Jahren erhalten. Voraussetzung ist allerdings, ein Jahr Mitglied in der Jugendfeuerwehr zu sein.

Die folgenden Bilder verschaffen einen näheren einblick vom Üben der Gruppe bei den 8-C längen:

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 82967Seitenaufrufe gesamt:
  • 16Seitenaufrufe heute:
  • 18799Besucher gesamt:
  • 16Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: