Ein Bericht von Florian Koch,
Bad Driburg, den 19.11.2016

Am 18.11. fand der traditionelle Spieleabend der Jugendfeuerwehr Bad Driburg statt.
Auch in diesem Jahr hatten die Jugendlichen verschiedene Quizspiele zu lösen.
Aufgeteilt in vier Gruppen galt es, beim ersten Spiel, der „Schnellraterunde“, möglichst viele Fragen richtig zu beantworten, um einen Joker – den Jugendfeuerwehrwart – zur Hilfe für die weiteren Spiele zu gewinnen.
Das zweite Spiel hieß „Orteraten“: Die Kameraden bekamen nacheinander fünf Begriffe genannt, die eine deutsche Stadt beschreiben. Wer als Erstes die Stadt wusste, bekam einen Punkt.
Beim nächsten Spiel („Schätzfragen“) wurden Fragen, wie zum Beispiel „Wie viele Suchergebnisse erzielt Google beim Suchbegriff „Feuerwehr“?“ gestellt und mussten möglichst genau mittels Schätzen beantwortet werden.
Bei der „Quizkette“ kam es dann darauf an, die meisten Begriffe zu Kategorien wie „Straßen in Bad Driburg“ zu wissen.
Beim letzten Spiel wurde die Stimmung etwas aufgelockert: Es mussten Lieder – Charts, Oldies, Schlager etc – erraten werden, von denen man zuvor nur einen kurzen Ausschnitt gehört hat.

Insgesamt war es ein lustiger Abend, der ein bisschen Abwechslung in die sonst eher feuerwehrtechnisch angelegten Diensten brachte.unknown unknown2 unknown3 unknown4

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 83095Seitenaufrufe gesamt:
  • 91Seitenaufrufe heute:
  • 18831Besucher gesamt:
  • 21Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: