Am 1.12 trafen sich die Kameraden der Jugendfeuerwehr zum letzten Dienstabend in diesem Jahr. Zuerst trafen sich die Nachwuchsretter um 16.00 Uhr am Gerätehaus. Dort rüsteten sie sich mit Fackeln aus, um den Laternenumzug vom Bad Driburger Adventsmarkt zu begleiten. Danach gingen die Jugendlichen wieder zum Gerätehaus um dort Pizza zu essen. Um die Zeit bis zur Lieferung zu überbrücken, spielten sie ein paar Spiele, wie z. B. Pantomime oder Lieder erraten. Nachdem alle Kameraden zu ende gegessen hatten, wurden wieder spiele gespielt. Um 19.30 machten sich die Jugendlichen auf zum Kino um gemeinsam den Film „COCO“ zugucken .

/Alexander Niemann

 

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 87173Seitenaufrufe gesamt:
  • 19Seitenaufrufe heute:
  • 19588Besucher gesamt:
  • 17Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: