Ein Bericht von Lukas Menne-Nolten
Bad Driburg, den 18.06.2016

Am Freitag, den 20.Mai 2016 fuhren wir raus zu einer Einsatzübung mit dem Stichwort: „Brand 2 – Backofenbrand in Großbäckerei“. Diese Einsatzübung fand bei der Bad Driburger Bäckerei „Goeken Backen“ statt. Es galt das Feuer zu löschen, sowie mehrere vermisste Personen aus dem Gebäude zuretten. Für die Feuerbekämpfung, baute die Mannschaft des TLF 3000 (TankLöschFahrzeug 3000) zwei C-Strahlrohre auf. Die Besatzung des LF war für die Bergung der vermissten Personen eingesetzt – so wurde von einem Trupp unter PA nacheinander fünf Personen gerettet, eine von den Personen musste krankheitsbedingt mit Hilfe der Drehleiter geborgen werden. Gegen 19.30 gab der Einsatzleiter den Befehl „Feuer aus“ und alles wurde zurückgebaut. Anschließend versammelten wir uns mit den Geschäftsführern auf dem Hinterhof, da diese uns noch zu gekühlten Getränken und Snacks einluden.
Ein rechtherzliches Dankeschön gilt dem Unternehmen „Goeken Backen“, die uns auf der einen Seite die Möglichkeit gegeben haben, dort die Übung durchzuführen und uns auf der anderen Seite am Ende mit Snacks und Getränken versorgt haben.

DSC_0001 (1) DSC_0002 DSC_0003 (1) DSC_0004 (1) DSC_0005 DSC_0006 (1) DSC_0007 (1) DSC_0008 DSC_0010

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 82967Seitenaufrufe gesamt:
  • 16Seitenaufrufe heute:
  • 18799Besucher gesamt:
  • 16Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: