Ein Bericht von Lukas Menne-Nolten
Bad Driburg den 23.9.2016

Am 28.09.2016 öffnete die Freiwillige Feuerwehr der Kernstadt Bad Driburg seine Tore um den Mitbürgern der Stadt die Möglichkeit zugeben die Hilfsorganisation Feuerwehr näher kennenzulernen.
Geboten wurden viele unterschiedliche Attraktionen für Jung und Alt. Bei einer Fahrzeugausstellung auf dem Hof, konnten sowohl die Einsatzfahrzeuge als auch historische Einsatzfahrzeuge besichtigt werden.
Gegen Mittag führten die aktiven Einsatzkamaraden des Löschzugs eine Übung durch, bei der ein Verkehrsunfall simuliert wurde. Mit Hilfe von Schere und Spreizer wurde das Dach des Unfallwagens abgetrennt und die „verletzte“ Person konnte gerettet werden. Einige Stunden später hatte dann noch die Jugendfeuerwehr ihren Auftritt, bei dem sie eine Brandbekämpfungsübung durchführten. Eine Tombola, eine Carrerabahn und eine Modellausstellung der Modelbaugruppe rundeten den Sonntag ab.

img_0035

img_0037

img_0038

img_0058

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 82971Seitenaufrufe gesamt:
  • 20Seitenaufrufe heute:
  • 18803Besucher gesamt:
  • 20Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: