Ein Bericht von Florian Koch
Bad Driburg, den 08.10.2016

Die Dienstabende am 23.09 und am 07.10.2016 standen ganz im Zeichen des Rüstwagens.
Dieses Fahrzeug wird hauptsächlich wegen der speziellen Beladung für Technische Hilfeleistungen, wie zum Beispiel Verkehrsunfälle eingesetzt.
Da eine Großübung aller Jugendfeuerwehren des Kreises Höxter am 29.10. ansteht und der Schwerpunkt dieser Übung auf der Technischen Hilfeleistung liegt, haben sich die Jugendlichen an diesen beiden Freitagabenden viel Zeit genommen, um die Beladung des Rüstwagens genauestens kennenzulernen, damit diese dann bei der Großübung optimal eingesetzt werden kann.
Da ein Einsatz des Löschzuges Bad Driburg den Rüstwagen benötigte, wurde kurzerhand auch das Tanklöschfahrzeug unter die Lupe genommen.

Einen Bericht und Fotos der Großübung finden Sie im Anschluss an den 29.10. hier auf unserer Homepage!!!img_3401 img_3402 img_3403 img_3404 img_3405

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 82970Seitenaufrufe gesamt:
  • 19Seitenaufrufe heute:
  • 18802Besucher gesamt:
  • 19Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: