Ein Bericht von Florian Koch
Bad Driburg, den 11.03.2017

Am 10.03. stand bei der Jugendfeuerwehr Bad Driburg wieder einmal „Fahrzeug- und Gerätekunde“ an.
Damit jeder bei den Einsatzübungen im Sommer weiß, wo er auf welchem Fahrzeug welches Gerät findet und wie er dies benutzt, ist es üblich, sich am Anfang jeden Jahres diesem Thema zu widmen.
Kurzerhand wurde die Mannschaft in zwei Gruppen eingeteilt und zwei Fahrzeuge unter die Lupe genommen. Diesmal waren das Tanklöschfahrzeug (TLF) und das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) dran.
Nachdem nun jeder weiß, wo was verlastet ist, kann es beim nächsten Dienstabend mit weitere  Fahrzeugen weitergehen, bevor es dann bei besserem Wetter wieder an die Einsatzübungen geht.

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 82857Seitenaufrufe gesamt:
  • 16Seitenaufrufe heute:
  • 18755Besucher gesamt:
  • 10Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: