Ein Bericht von Alexander Niemann
Bad Driburg, den 21.06.2017

Am 16.6 trafen sich die Kameraden der Jugendfeuerwehr Bad Driburg um 17.45 am Gerätehaus zu einem Dienstabend. An diesem Abend stand eine Einsatzübung auf dem Plan. Zuerst wurden die Kameraden auf die Fahrzeuge ELW (Einsatzleitfahrzeug), TLF (Tanklöschfahrzeug), LF (Löschfahrzeug) und MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) aufgeteilt. Danach fuhren die Kameraden ins Industriegebiet. Dort angekommen bauten die Jugendlichen eine Wasserversorgung von einem Hydranten zum TLF auf. Zusätzlich wurde ein Löschangriff aufgebaut. Danach wurden noch mehrere andere Löschsysteme aufgebaut, zum Beispiel mit Schaum oder ein Wasserwerfer.

 

 

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 82792Seitenaufrufe gesamt:
  • 26Seitenaufrufe heute:
  • 18743Besucher gesamt:
  • 16Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: