Ein Bericht von Marian Volkhausen
Bad Driburg, 06.08.2017

Nun ist es wieder geschafft. Eine weitere Planspielplatte ist fertiggestellt. Der letzte Platz, der noch an der Bahngleise frei war, wurde für einen Schrotthändler genutzt. Die nächste Herausforderung ist es nun eine Planspielplatte zu gestalten, auf der sich eine Innenstadt befindet. Eine S-Bahnlinie, sowie viele Geschäftshäuser und einer Zufahrt zu einer Tiefgarage dürfen natürlich nicht fehlen.

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 94270Seitenaufrufe gesamt:
  • 47Seitenaufrufe heute:
  • 21194Besucher gesamt:
  • 19Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: