Am 23.02.2018 trafen sich die Nachwuchsfeuerwehrmänner um 18 Uhr zum zweiten Teil der Fahrzeug- und Gerätekunde. Für diesen Dienst standen die Fahrzeuge TLF (Tanklöschfahrzeug), LF8 (Löschgruppenfahrzeug) und die DLK (Drehleiter mit Korb) auf dem Plan. Dieser Dienst dient dazu, wie schon im ersten Teil beschrieben, das jeder weiß, wo und auf welchem Fahrzeug ein bestimmtes Teil liegt. Dazu wurden zwei Gruppen gebildet, die sich dann nacheinander den einzelnen Fahrzeugen widmeten. Nach dem Dienst wusste jeder anwesende Kamerad wo diverse Teile verstaut sind.

/Moritz Schölzel

 

 

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 94270Seitenaufrufe gesamt:
  • 47Seitenaufrufe heute:
  • 21194Besucher gesamt:
  • 19Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: