Ein Bericht von Alexander Niemann
Bad Driburg, den 06.05.2015

Am 27.03.2015 trafen sich die Jugendfeuerwehrkameraden um 18.00h zum letzten Dienst vor den Osterferien. An diesem Abend stand Fahrzeugkunde auf dem Dienstplan. Zunächst wurden die Jugendlichen in zwei Gruppen eingeteilt, anschließend ging die erste Gruppe zum Löschfahrzeug (LF) und die andere Gruppe nahm sich das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF-20) vor. Das LF wird hauptsächlich nur noch von den Jugendlichen zu Übungszwecken verwendet, hingegen ganz anders den das HLF ist durch seine Vielfältigkeit für viele Einsätze gut gerüstet. Jedes Gerät auf den beiden Fahrzeugen wurde gründlich durchgesprochen und von einem erfahrenen Kameraden erklärt wie zum Beispiel der Zumischer zum Herstellen von Löschschaum oder der Saugkorb oder die Blindkupplung. Bei den Schläuchen wurden außerdem noch die Längen und die Durchmesser abgefragt. Bei speziellen Fragen standen unsere drei Jugendfeuerwehrwarte ständig zur Verfügung.

1-4 2-2 3-2

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 82967Seitenaufrufe gesamt:
  • 16Seitenaufrufe heute:
  • 18799Besucher gesamt:
  • 16Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: