Ein Bericht von Florian Koch
Bad Driburg, den 18.06.2016

Freitagabend – 18 Uhr: Um sich auf die im Sommer anstehenden Einsatzübungen vorzubereiten, lernten die Kameraden der Jugendfeuerwehr Bad Driburg am 29.01.2016 Wichtiges: Knoten und Stiche. Man braucht sie um Dinge zu stabilisieren, zur Sicherung von Menschen und zur Sicherheit am Einsatzort. Daher brachten die älteren Jugendlichen den Jüngeren die grundlegendsten Knoten (z.B Mastwurf, Kreuzknoten, Zimmermannsstich) bei.

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 82841Seitenaufrufe gesamt:
  • 75Seitenaufrufe heute:
  • 18745Besucher gesamt:
  • 18Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: