Ein Bericht von Alexander Niemann
Bad Driburg, den 18.06.2016

Am 22.04 trafen sich die Jugendfeuerwehr Kameraden um 18.00 wie jeden Dienstabend. Auf dem Plan stand eine Einsatzübung. Zuerst wurden die Kameraden auf die Fahrzeuge RW (Rüstwagen), TLF (Tanklöschfahrzeug), MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) und dem GW-N (Gerätewagen-Nachschub). Dann fuhren die Kameraden zur Iburg vor der Iburg angekommen stiegen die Kameraden aus und die Gruppenführer teilten die Kameraden ein. Das TLF baute mit dem GW-N einen Löschangriff auf, der RW baute mit dem MTF eine Seilbahn auf. Die TLF und MTF Besatzung probierte mehrere Löschangriffe aus (z.B. zwei C-rohre, ein B-Rohr oder den Totenmann). Am Ende dieser Übung gab es noch eine Einsatznachbesprechung. Im Grunde lief die Einsatzübung ganz gut und die Kameraden freuten sich, dass es auch mal andere Einsatzszenarien gab.

P1050920 P1050919 P1050913 P1050930 P1050948 P1050963

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 82967Seitenaufrufe gesamt:
  • 16Seitenaufrufe heute:
  • 18799Besucher gesamt:
  • 16Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: