Ein Bericht von Alexander Niemann,
Bad Driburg, den 20.05.2017

Am 19.05 trafen sich die Kameraden der Jugendfeuerwehr um 17.45 am Gerätehaus zu einem Dienstabend. An diesem Abend stand eine Einsatzübung auf dem Plan. Zuerst wurden die Kameraden auf die Fahrzeuge ELW (Einsatzleitfahrzeug), TLF (Tanklöschfahrzeug), LF (Löschfahrzeug) und MTF (Mannschaftstransportfahrzeug) aufgeteilt. Danach fuhren die Kameraden zum Jugendtreff an der Südstadtkirche, dort wurde folgende Lage aufgefunden: In einem Gebäude brannte ein Herd, in der Nähe des Herdes standen mehere Gasflaschen und 4 Personen wurden vermisst. Zunächst gingen drei Trupps mit Atemschutz in das Gebäude. Draußen bauten weitere Kameraden 2 Löschangriffe auf, einer zur Brandbekämpfung und der andere um die geborgenen Gasflaschen zu kühlen.

Categories:

Tags:

Comments are closed

Besucherzähler
  • 82792Seitenaufrufe gesamt:
  • 26Seitenaufrufe heute:
  • 18743Besucher gesamt:
  • 16Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online: